Abonnieren

Tankinnenhüllen

Tankinnenhülle


Tankinnenhüllen, Leckschutzauskleidung, Korrosionsschutz

Als eine der wenigen Firmen in Deutschland fertigen wir Tankinnenhüllen aus heizölbeständigem Kunststoff-Folie – geeignet auch für Tankanlagen mit Dieselkraftstoff mit max. 20% Biodieselanteil.
Darüber hinaus besitzen wir die bauaufsichtliche Zulassung zur Fertigung von Tankinnenhüllen für Flüssigdünger AHL (Ammoniumnitrat-Harnstoff-Lösung), AdBlue (Reduktionsmittel für dieselbetriebene Fahrzeuge, sowie für gebrauchte Fahrzeugöle). Ebenso fertigen wir Tankinnenhüllen zur Lagerung von Regenwasser.

Für die Fertigung und den Einbau von Tankinnenhüllen (Leckschutzauskleidung) als Korrosionsschutz für Tankanlagen, ist die Federsel Tankschutz GmbH mit ihrer 50jährigen Erfahrung der Spezialist und Profi und somit Ihr perfekter Partner im ganzen süddeutschen Raum.

Alle Tankinnenhüllen konfektionieren wir nach den bewährten Folienschweißverfahren bis zu einer Größe von 100.000 Litern.


Vorteile einer Tankinnenhülle (Leckschutzauskleidung) aus Kunststoff-Folie

  • Sie können die vorhandene Tankanlage weiterhin nutzen.
  • Sie haben einen absoluten Korrosionsschutz für die Zukunft.
  • Ihre Tankanlage wird laufend überwacht (Leckanzeiger).
  • Es wird keine Auffangwanne benötigt, Sie gewinnen Platz.
  • Verhinderung und Vorbeugung vor auslaufenden Flüssigkeiten.

Einbau, Verarbeitung und Wartung von Tankinnenhüllen

Die Verarbeitung, der Einbau und die anschließende Wartung an einer Tankanlage läuft in 4 Einzelschritten ab, die wir Ihnen in einer kurzen Animation verdeutlichen möchten. Klicken Sie hierzu einfach mit Ihrer Maus auf die icon2 Symbole und starten Sie die einzelnen Animationen.

Der Werkstoff und die Materialeigenschaften unsere Tankinnenhüllen aus Kunststoff sind nach den neuesten und gültigen Güte- und Prüfbestimmungen für Einlagen mit Lecksicherungsanzeigegeräten geprüft und zugelassen.

Die Kunststoffinnenhülle wird in Ihren bereits bestehenden Tank eingesetzt. Hierzu wird zwischen der Tankwand und der Kunststoffinnenhülle ein Unterdruck erzeugt. Das nun entstandene Vakuum wird durch das Leckwarngerät überwacht, dass sofort Alarm schlägt, wenn der Tank oder die eingebaute Innenhülle undicht werden sollten.


Der Einbau einer Tankinnenhülle in der Praxis

Wünschen Sie weitere Informationen?

Rufen Sie uns an unter (0821) - 70 20 92 oder nutzen Sie unser Anfrageformular für erste Details.
Gerne berät Sie im Anschluß einer unserer Mitarbeiter ausführlich zum Thema.

Federsel Tankschutz GmbH | Dasinger Str. 2a | 86165 Augsburg | Telefon 0821 - 70 20 92 | E-Mail info@tankschutz-federsel.de